~~~~ Magical Diary
Vegan leben hat zwar den "Nachteil", schon auf einiges verzichten zu müssen, aber auch den Vorteil, dass man z.B. an Geburtstagen eher nicht Gefahr läuft, zu viel zu essen (meistens ist nix bis weniges von den sachen vegan).. und so gings mir auch heute, war beim Geburtstag meiner Tante =)... Ich hätte Weißbrot essen können.. und es gab Obst. ich hab dann halt einen Apfel gegessen und mehr nicht... aber viel hab ich heute trotzdem gefuttert =P.. hier die Übersicht (vielleicht hilft das bei der Kontrolle meines "Essverhaltens" gegessen:4 Äpfel(vllt. auch doch "nur" 3; an die 300 kcal), ne Karotte(so an die 12 kcal), 3 Kaugummis (je 1,6 kcal O.O), 20 ml Sojakakao(13,6 kcal).. das wars glaub ich =P getrunken: 2 Liter Wasser und nochmal warmes Wasser...(unter der Dusche xD) könnt' mehr sein! Sport: ich hatte ne kurze Aufführung vom Voltigieren und zum Aufwärmen sind wir ziemlich kurz durch den Wald gejoggt(wenigstens viel bergauf!) und haben uns halt gedehnt.. aber es war kalt(mehr Kalorien verbrannt denk ich)!! und sonst war ich nicht sooo aktiv...
oO0Oo°alles in allem gabs schon schlimmeres bei mir, aber so DARF das nich wetergehen! ich muss weniger essen, mehr trinken und die Bewegung lässt auch noch zu wünschen übrig..tss morgen MUSS das besser werden.. ich bin soooo fett! und jetz ess ich auch noch zu viel!!!! shit!
10.12.07 01:06


Soooo hallo erstmal, ich stell mich jetzt mal hier vor... ich bin 14 Jahre alt, Veganerin und trotzdem fett =P... und das hier ist jetzt also mein Blog =) Hier werd ich ein bisschen was schreiben über mein Leben, meine Gedanken und über das, was mir grade einfällt oder mich grade bewegt... so das wars dann auch erstmal =)

9.12.07 23:20






Gratis bloggen bei
myblog.de